Ein sicheres Web ohne Plugins

von Berthold Firmenich

Fast alle wichtigen Browser-Hersteller haben die Unterstützung von Plugins bereits jetzt eingestellt oder werden dies bald tun. Dies betrifft die Einbettung bisher weit verbreiteter Technologien wie Flash, Silverlight und auch Java.

Da der Grund die Erhöhung der Sicherheit des Web ist, unterstützen wir bei CADEMIA diese technologische Bereinigung voll und ganz.

Was bedeutet dies künftig für CADEMIA, das ja auf Java basiert? Gar nichts, denn da CADEMIA nie als so genanntes Applet in die Web-Seiten eingebettet wurde, setzt es auch keinen Browser mit einem Java-Plugin voraus. Stattdessen nutzt CADEMIA das moderne und Plugin-freie Java Web Start und ist damit technologisch auf einer sicheren und zukunftsfähigen Basis.

Nehmen Sie uns gerne beim Wort und probieren Sie CADEMIA auf Windows 10 unter dem neuen Edge-Browser aus, der von Anfang an Plugin-frei war. Natürlich können Sie CADEMIA auch auf Windows, Mac und Linux außerhalb des Browsers ausführen, einfach durch Klicken des Shortcut-Symbols auf dem Desktop.

Wir dachten, dass Sie das wissen sollten. Mehr dazu in einem Oracle-Blog...

Zurück

Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.